Direkt zum Inhalt
Chiari I- Malformation
Chiari I- Malformation
Fallinformationen
17- jährige Patientin mit Fazialisparese. Deutliche Artefakte durch einliegende Zahnspange. Nachweis einer Chiari I- Malformation mit Tiefstand der Kleinhirntonsillen (Pfeil).
Infos
  • Kategorien



Liquorverlustsyndrom
Fallinformationen
49- jährige Patientin mit Kopfschmerzen und "Rauschen im Kopf". Kein Trauma erinnerlich, keine Liquorpunktion in der Anamnese.
Infos
  • Kategorien



Meningeom
Fallinformationen
37- jähriger Patient mit Schmerzen der rechten Gesichtshälfte und einer Hörminderung des rechten Ohrs seit 2 Monaten.

Es zeigt sich eine ausgedehnte Raumforderung des Kleinhirnbrückenwinkels rechts mit einem sogenannten dural tail sign (Bild 10-1, Pfeil). Die Raumforderung zeigt ein Wachstum nach intrameatal rechts (Bild 10-2, Pfeil) und entlang des Foramen ovale (Bild 10-3, Pfeil). Es zeigt sich ein ausgeprägtes verdrängendes Wachstum ohne Perifokalödem (Bild 10-4). Insgesamt passt dieses Bild zu einem Meningeom.
Infos
  • Kategorien



Ponsinfarkt
Fallinformationen
62- jähriger Patient mit seit einer Woche bestehenden Taubheit der linken Körperhälfte. Als Risikofaktoren bestehen ein Diabetes mellitus Typ 2, eine arterielle Hypertonie und eine pAVK Stadium II.

In der b1000 der diffusionsgewichteten Bildgebung zeigt sich eine deutliche Signalanhebung im Tegmentum pontis rechts (Bild 5-1) mit korrelierendem Signalabfall in der errechneten ADC-Map (Bild 5-2, Pfeil) und einer Signalanhebung in der FLAIR- Sequenz (Bild 5-3). Somit besteht hier das Bild eines subakuten Pons- Infarkts.
Infos
  • Kategorien



Choledocholithiasis nach Cholezystektomie
Fallinformationen
60-jähriger Patient nach offener Cholezystektomie (CHE). Weiterhin Schmerzen im Oberbauch.

Es zeigen sich intra- und extrahepatisch erweiterte Gallengänge, wie sie nach einer Cholezytektomie oft zu sehen sind (Bild 4-2). In den dünnschichtigen, T2-gewichteten Bildern, die mithilfe einer Atemtriggerung akquiriert wurden (MRCP) zeigt sich jedoch ein verbliebenes Konkrement im Ductus choledochus und somit eine Choledocholithiasis.
Infos
  • Kategorien



endokrine Orbitopathie
Fallinformationen
60-jährige Patientin mit einem bekannten Morbus Basedow. Die Patientin klagt über geschwollene und tränende Augen seit drei bis vier Monaten.
Infos
  • Kategorien



Akustikusneurinom
Fallinformationen
26- jährige Patientin mit rezidivierenden Hörstürzen des linken Ohrs in den vergangenen 5 Jahren.

In der 3D- dünnschichtigen T2-Sequenz zeigt sich eine intra- und extrameatal wachsende Raumforderung des Nervus vestibulocochlearis links (Bild 2-1) mit einer homogenen Kontrastmittel- Anreicherung nach i.v.- Kontrastmittel- Gabe (Bild 2-2). Dieses Bild ist typisch für ein Vestibularisschwannom (Akustikusneurinom).
Infos
  • Kategorien



Carotisdissektion
Fallinformationen
47- jährige Patientin mit Kopfschmerzen und linksseitigen Nackenschmerzen seit 9 Tagen. Die Patientin gibt kein erinnerliches Trauma in der Anamnese an, ebenso keine chiropraktische Behandlung der HWS.
Infos
  • Kategorien



Tabes dorsalis
Fallinformationen

40 jähriger Patient mit ausgeprägter Hinterstrangataxie.

MR-morphologisch besteht eine auf die zervikalen Hinterstränge begrenzte Demyelinisierung, die den Verdacht auf eine Funikuläre Myelose (Vit. B12-Mangelerkrankung) nahelegt. Liquorimmunologisch konnte jedoch ein Neurolues gesichert werden.

Infos
  • Kategorien



Intrakranielles Epidermoid
Fallinformationen

42 jähriger Patient mit klinischem Verdacht auf eine neurodegenerative Erkrankung; spastisch-ataktisches Gangbild, okulomotorische Störung und faziale Parese links.

Infos
  • Kategorien



Kopf / Hals abonnieren