Direkt zum Inhalt
Ponsinfarkt
  • Ponsinfarkt
  • Ponsinfarkt
  • Ponsinfarkt
Fallinformationen
62- jähriger Patient mit seit einer Woche bestehenden Taubheit der linken Körperhälfte. Als Risikofaktoren bestehen ein Diabetes mellitus Typ 2, eine arterielle Hypertonie und eine pAVK Stadium II.

In der b1000 der diffusionsgewichteten Bildgebung zeigt sich eine deutliche Signalanhebung im Tegmentum pontis rechts (Bild 5-1) mit korrelierendem Signalabfall in der errechneten ADC-Map (Bild 5-2, Pfeil) und einer Signalanhebung in der FLAIR- Sequenz (Bild 5-3). Somit besteht hier das Bild eines subakuten Pons- Infarkts.
Infos