Direkt zum Inhalt
Lungenarterienembolie
  • Lungenarterienembolie
  • Lungenarterienembolie
Fallinformationen
79- jähriger Patient mit Z.n. Zystektomie bei Blasen-Ca. Aktuell keine Beschwerden.

Als Zufallsbefund zeigte sich in der Kontrastmittel- gestützten CT- Untersuchung des Thorax eine bilaterale Lungenarterienembolie mit Kontrastmittel- Aussparungen in der proximalen Arteria pulmonalis beidseits sowie auf Segment- und Subsegmentniveau (Bild 7-1 und 7-2, Pfeile). Nebenbefundlich zeigt sich eine kalzifizierende Arteriosklerose.
Infos