Direkt zum Inhalt
Kahnbeinpseudarthrose
  • Kahnbeinpseudarthrose
  • Kahnbeinpseudarthrose
  • Kahnbeinpseudarthrose
Fallinformationen
54-jähriger Patient mit Schmerzen des Handgelenks seit Jahren. Trauma in der Jugend. Seitdem persistierende Schmerzen, insbesondere bei Schraubbewegungen.

In den PD- und T1- gewichteten Bildern in coronarer Schichtführung zeigt sich eine Pseudarthrose des Os scaphoideum (Bild 9-1 und Bild 9-2, Pfeil). Zusätzlich zeigen sich deutliche degenerative Veränderungen der Handwurzelknochen mit Zysten und Reizungen und eine sogenannte DISI- Fehlstellung der Handwurzel in der sagittalen PD- gewichteten Sequenz (Bild 9-3).
Infos