Direkt zum Inhalt
gastroperitoneale Fistel
  • gastroperitoneale Fistel
  • gastroperitoneale Fistel
  • gastroperitoneale Fistel
Fallinformationen
42- jährige Patientin mit bekanntem Morbus Crohn. Neue Schwellung bzw. Verdickung im linken Oberbauch mit Schmerzen. Beschwerden seit 8 Wochen.

Es zeigt eine T2- hyperintense Ausziehung der Magenwand zur links ventrolateralen Bauchwand (Bild 18-1 und Bild 18-2, Pfeil). Der flüssigkeitsgefüllte Verhalt zeigt sich mit einem randständigen Enhancement nach i.v.- Kontrastmittelgabe und einer angrenzenden Verdickung und vermehrten Kontrastmittel- Anreicherung des Peritoneums und einem weiteren Flüssigkeitsverhalt subperitoneal (Bild 18-2 und Bild 18-3). Das Bild passt zu einer gastroperitonealen Fistel im Rahmen der bekannten chronisch entzündlichen Darmerkrankung der Patientin.
Infos