Direkt zum Inhalt
FNH-Fokal noduläre Hyperplasie
  • FNH-Fokal noduläre Hyperplasie
  • FNH-Fokal noduläre Hyperplasie
Fallinformationen
61- jährige Patientin mit bekannter FNH (fokal noduläre Hyperplasie) ohne Beschwerden

Konstante Darstellung der bekannten hyperarterialisierten Raumforderung der Leber in Segment 7/8 mit zentraler Narbe (Bild 13-2, Pfeil), welche für die FNH typisch ist. Im Gegensatz zum Hämangiom zeigt die benigne FNH in der T2 nur eine geringe Signalanhebung (Bild 13-2). Nebenbefundlich zeigen sich eine angrenzende blande Leberzyste und ein Wirbelkörperhämangiom in LWK 3.
Infos