Direkt zum Inhalt

Ausbildung bei blikk

Bei blikk bieten wir die 3-jährigen Ausbildungen zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) und zum Kaufmann/ zur Kauffrau im Gesundheitswesen (m/w/d) an.

Zusätzlich bilden wir Weiterbildungsassistenten als Facharzt (m/w/d) für Radiologie aus.

Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)

Medizinische Fachangestellte vergeben Termine an die Patienten, legen Patientenakten an, dokumentieren Behandlungsabläufe und rechnen erbrachte Leistungen ab. Sie sind dafür verantwortlich, den Praxisablauf reibungslos zu organisieren. In der Radiologie können Sie nach Erwerb eines Röntgenscheins – dies ist bei uns schon während der Ausbildung möglich – die radiologische Bildgebung durchführen.

Theorie und Praxis gehen bei blikk Hand in Hand. Die 3-jährige, duale Ausbildung findet an einem unserer medizinischen Standorte statt. Während dieser Zeit lernen Sie alle Abläufe und Zusammenhänge in unseren Praxen kennen. Ihre Ausbildung endet mit einer Prüfung bei der zuständigen Ärztekammer. Sie möchten in einem kompetenten und freundlichen Team arbeiten? Sie sind ein freundlicher und aufgeschlossener Mensch mit Interesse an medizinischen Sachverhalten?

Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben sich bei uns!

Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Kaufleute im Gesundheitswesen unterstützen die medizinischen Standorte durch ihre kaufmännischen Kenntnisse und Dienstleistungen. Hierfür rechnen sie Leistungen mit Krankenkassen ab, wenden rechtliche Regelungen an und beschäftigen sich mit dem Qualitätsmanagement. Auch im Einkauf, dem Finanz- und Rechnungswesen, dem Personalwesen und dem Controlling sind sie zu finden.

Es handelt sich um eine 3-jährige, duale Ausbildung in unserer administrativen Zentrale in Dortmund. Die Ausbildung endet mit einer Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund. Diese Prüfung kann auch bereits mit ersten Inhalten aus einem weiterführenden Bachelor-Studium angereichert werden.

Wenn Sie das Gesundheitswesen spannend finden und eher im Backoffice zu einer gelungenen Patientenversorgung beitragen möchten und Sie sich für kaufmännische Zusammenhänge interessieren, dann ist die Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen genau das Richtige für Sie. Mathematisches Verständnis und erste IT-Kenntnisse sind ebenfalls eine gute Grundlage.

Nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben sich bei uns!

blikk verfügt über die volle Weiterbildungsbefugnis in der radiologischen Facharztausbildung!

Assistenzärzte entscheiden sich für die Weiterbildung in der Fachrichtung Radiologie, um nach Ableistung der vorgeschriebenen Weiterbildungszeit und der Weiterbildungsinhalte die Facharztkompetenz in diesem interessanten und vielseitigen medizinischen Fachgebiet zu erlangen.

blikk verfügt über die volle Weiterbildungsbefugnis über 60 Monate. Das heißt, die gesamte Ausbildung zum Facharzt für Radiologie kann in der blikk durchgeführt werden. Hierbei können 12 Monate Tätigkeit in den Gebieten der unmittelbaren Patientenversorgung und/oder in Nuklearmedizin bzw. 12 Monate in den Schwerpunktweiterbildungen des Gebietes angerechnet werden.

blikk ermöglicht Schwerpunktweiterbildung im Fachgebiet Kinderradiologie. Fachärzte, die sich für eine Schwerpunktweiterbildung im Fachgebiet Kinderradiologie interessieren, können diese ebenfalls innerhalb der blikk Gruppe absolvieren. Die Weiterbildungszeit beträgt 36 Monate, davon können bis zu 12 Monate in der stationären Patientenversorgung in Kinderchirurgie und/oder Kinder- und Jugendmedizin angerechnet werden. 12 Monate können bereits während der Facharztweiterbildung abgeleistet werden.

Möchten Sie sich für die Weiterbildung zum Facharzt für Radiologie entscheiden? Haben Sie die Weiterbildung zum Facharzt für Radiologie bereits in einer anderen Praxis oder einer Klinik begonnen und möchten Sie in der blikk-Gruppe richtig durchstarten? Wir beraten Sie gern und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

bewerbung@blikk.de

Haben Sie Rückfragen? Rufen Sie uns an:
02303-33223-8070 (Kim Lukaßen - Ansprechpartner für Weiterbildungsassistenten)
02303-33223-8074 (Ina Hausdorf - Ansprechpartner für Auszubildende)

 

Fragen zum Bewerberprozess

Hier haben Sie zwei Möglichkeiten: Zum einen können Sie sich über unsere Karriereseite über freie Plätze informieren oder Sie können sich mit Ihren Frage auch direkt an unsere Ansprechpartner unter der E-Mail-Adresse bewerbung@blikk.de wenden.

Unser Verbund, die blikk-Gruppe bietet an 17 verschiedenen Standorten Ausbildungsplätze und an allen medizinischen Standorten Plätze als WBA an. Informationen zu unseren Standorten erhalten Sie unter hier auf unserer Website unter "Standorte".

Die Ausbildung beginnt immer am 1. August des jeweiligen Jahres.

In der Regel stehen Ihnen mindestens zwei feste Ansprechpartner zur Verfügung. Bei Fragen zu Ihrer Ausbildung stehen Ihnen Ina Hausdorf und Julia Enter aus unserer HR-Abteilung in der Zentrale zur Seite. Außerdem haben Sie jeweils einen Ansprechpartner für alle Ihre fachlichen Fragen und Fragen, die den Standort betreffen, direkt vor Ort an Ihrer Seite.

Der Unterricht findet an jeweils 2 Tagen in der Woche am Berufskolleg statt. Welches Berufskolleg Sie besuchen ist davon abhängig, an welchem unserer blikk-Standorte Sie Ihre Ausbildung absolvieren und wo Sie wohnen. Wir können dies individuell miteinander besprechen.

• Wir benötigen ein Anschreiben, einen Lebenslauf und Zeugnisse.

• Teilen Sie uns in kurzen Worten mit, wie Sie auf uns gestoßen sind.

• Achten Sie auf eine strukturierte und gut lesbare Aufteilung des Anschreibens sowie eine optisch ansprechende Gestaltung.

• Formulieren Sie klare und prägnante Sätze, keine Worthülsen.

• Untermauern Sie Qualifikationen mit Sätzen und/oder Beispielen.

• Teilen Sie uns mit, was Sie von anderen Bewerbern abhebt. Wie ist Ihre Einstellung, wie bringen Sie sich ein und was ist Ihnen an unserem Unternehmen wichtig?

• Sofern Sie über Arbeitszeugnisse verfügen, legen Sie diese der Bewerbung bei. Gehen Sie noch zur Schule, benötigen wir ein aktuelles Zeugnis. Auch Nachweise von Praktika oder Qualifikationen legen Sie bitte Ihrer Bewerbung bei.

• Gehen Sie auf die von uns geforderten Angaben, zum Beispiel den Eintrittstermin, ein.

• Lesen Sie sich das fertige Anschreiben sorgfältig durch und legen Sie es, sofern möglich, einer weiteren Person zur Korrektur vor.